Aktuelles aus der Landesgruppe

Guten Tag,

die Zuchtbuchstelle wurde in Baunatal mit folgendem beauftragt:

Sitzung des engeren Vorstandes am 01.11.2019 :

TOP1:
Diskussion
Herr Kleiß stellte die neue Ablagemöglichkeit in der Datenbank der Formulare als PDF für die Zucht vor. Dabei ist das Suchkriterium die Zuchtbuchnummer. Es ist zukünftig möglich dass die Zuchtleitung einen Zugang zur Datenbank erhält, um sich die Zuchtformulare anzusehen und ggf. auszudrucken. Daneben wird ein Zugang für alle Mitglieder geschaffen, die die Möglichkeit bietet ausgewählte PDF Dateien anzusehen. Im Einzelnen handelt es sich um : Zuchtzulassung, HD/ED Auswertungen sowie Herzuntersuchungsergebnisse. Damit man sich diese Formulare ansehen kann, ist ein Zugang mit Zugangscode erforderlich, der von unserem IT Spezialisten auf Anforderung erstellt wird.
Ergebnis
Dies soll schnellstmöglich umgesetzt werden. Reiner Kleiss hat schon damit begonnen die die PDF hoch zu laden. Herr Schiff wird diesen Zugang zeitnah erstellen. Federführend ist Reiner Kleiß.
Außerdem wurde auf den neue Onlinemeldung hingewiesen, welche auf der DV per Präsentation vorgestellt werden soll.

Alle Mitglieder können nun auf der Homepage des DNK, PDF Dateien ( unter Mitglieder – Untersuchungen) einsehen. Diese Ergebnisse werden nun laufend weitergeführt. Somit entfällt eine Veröffentlichung im BÄR.

Sitzung des erweiterten Vorstandes am 02.11.2019

TOP 4:

Es wurde Angesprochen, dass die Wurfmeldungen teilweise sehr lange auf der Wurfliste stehen.
Es wurde beschlossen, dass die Welpen nach 12 Wochen von der Welpenliste gelöscht werden.Sofern noch Welpen zum Verkauf stehen, soll dies der Zuchtbuchstelle mitgeteilt werden. Von dort werden die Hunde dann auf die Liste „Junghunde“ gesetzt.

Auf der Welpenliste werden jetzt die verbleibenden Tage angezeigt. Ein neuer Button „Junghunde“ wurde eingerichtet. In dieser neuen Anzeige kann noch ein Bild der Hunde eingetragen werden um die Vermittlung nochmals aufzuwerten.

Beste Grüße

Reiner Kleiß
Zuchtbuchstelle des DNK

07123/31000
0151/57466653

 

 

  

Heißer Tipp: Schaut mal unter „Verein“! Da gibt es eine neue Seite „Geschichte des Deutschen Neufundländer-Klub e.V.“. Übrigens, die Auflage des Buches ist limitiert. Wartet nicht so lange mit eurer Bestellung.