Aktuelles aus der Landesgruppe

 Jahreskalender 2018

Heißer Tipp: Schaut mal unter „Verein“! Da gibt es eine neue Seite „Geschichte des Deutschen Neufundländer-Klub e.V.“. Übrigens, die Auflage des Buches ist limitiert. Wartet nicht so lange mit eurer Bestellung.

 

Allen Mitgliedern und  Freunden der Landesgruppe und den vierbeinigen Lieblingen eine schöne Adventszeit     wünscht der Vorstand!

Es geht auf Weihnachten zu                             

 
Früh am Abend schleichet sich
leis` heran die Dunkelheit.
Warmer Schein erhellet mich.
Es ist Advent und Kerzenzeit.

Schnee vorm Fenster leise fällt,
deckt Wies` und Wege zu.
Taucht in Stille diese Welt.
Baum und Strauch in Winterruh`.

Nebel wabern in der Stube
aus dem Seiff`ner Räuchermann,
zünde ich das schwarze gute
Crottendorfer Kerzchen an.

Lebkuchenmänner buk ich gestern,
verbarg sie schnell an sich`rem Ort,
gemeinsam mit den Mürbteigschwestern,
hoff`, sie sind Weihnachten noch dort.

Den Tannenbaum, den such ich aus,
draußen in dem Walde,
schlepp ihn mühsam in das Haus,
schmücke ihn recht balde.

Nach Geschenken hetz` ich mich
ab wie jedes Jahr.
I-Pad, Tablet wünscht man sich,
wie schön `s doch früher war.

Puppenstube, Eisenbahn
Kaufmannsladen, Ski,
brachte da der Weihnachtsmann.
Beschwerden gab es nie.

Nun fehlt noch die Weihnachtsgans,
so drei, vier Kilo schwer.
Die hol` ich vom Bauern Hans
kurz vorm Fest daher.

Noch mal putzen, noch mal flimmern,
geben mir den Rest.
Mein Rücken fängt jetzt an zu wimmern.
Frohes Weihnachtsfest!                   Christine Heyne